Die Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit mit dem Titel „Interdisziplinäre Forschung und Gesundheitsförderung in Lebenswelten“ fand vom 04. bis 09. April 2019 in Hamburg statt. PArC-AVE nutzte die Gelegenheit für den wissenschaftlichen Austausch und zeigte mit den folgenden fünf Einzelbeiträgen starke Präsenz.

    • Carl, J., Popp, J., Semrau, J., Grüne, E., Pfeifer, K.
      Körperliche Aktivität bei Auszubildenden: Ein Vergleich zwischen den Berufsgruppen Pflege und KFZ-Mechatronik
    • Carl, J., Sudeck, G., Geidl, W. & Pfeifer, K.
      Bewegungsbezogene Gesundheitskompetenz – Von der schrittweisen Fragebogenentwicklung zur Prädiktionskraft von Modellfaktoren
    • Grüne, E., Popp, J., Carl, J., Pfeifer, K.
      Bewegungsförderungsmaßnahmen in der beruflichen Bildung: Ein systematisches Review
    • Popp, J., Carl, J., Grüne, E., Semrau, J. & Pfeifer, K.
      Bewegungsförderung in der beruflichen Bildung: Kapazitätsentwicklung durch kooperative Planung
    • Popp, J., Grüne, E., Carl, J. & Pfeifer, K.
      Projekt PArC-AVE: Partizipation als Schlüssel für erfolgreiche und nachhaltige Bewegungsförderung in der Pflegeausbildung?

Zusätzlich fand vor dem eigentlichen Tagungsbeginn eine Satellitenveranstaltung zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege“ statt. Auch hier lieferte PArC-AVE einen Beitrag unter dem Titel „Partizipative Bewegungsförderung in der Pflegeausbildung“ und stellte die aktuellen Ergebnisse des Projekts im Bereich Pflege vor.