Das Voranschreiten des Projekts wird sichtbar. Im September hat das erste kooperative Planungstreffen im Bereich KFZ bei unserem Projektpartner AUDI stattgefunden. Neben der Festlegung gemeinsamer Ziele wurden in diesem Treffen bereits erste Ideen für mögliche bewegungsförderliche Maßnahmen gesammelt. Somit ist mit diesem Austausch der Grundstein für die Entwicklung bewegungsförderlicher Maßnahmen gelegt.
Auch im Bereich Pflege sind erste kooperative Planungstreffen in Planung. Zunächst wird im November ein übergreifenedes Treffen mit allen Projektpartnern stattfinden, bevor weitere Treffen in den einzelnen Pflegeschulen folgen.